Oswald Sattler

Sehr geehrter H. Stephan,

sehr geehrtes Team des PfarrRadio Schlern,

 

zum offiziellen Start und zur Segnung von PfarrRadio Schlern am Hochunserfrauentag,    15. August 2019 wünsche ich euch alles Gute, viel Erfolg und Gottes Segen.

Es freut mich, dass meine Lieder ein Teil des Musikprogrammes sind und wünsche auch den Zuhörern viel Freude beim Hören des neuen Senders und

dass sie aus den Liedern und Texten Kraft und Zuversicht für den Alltag schöpfen mögen.

 

Beste Grüße

Oswald Sattler

 

Pfarrer Franz Brei

Der „singende Pfarrer“ aus dem Burgenland in Österreich hat die Musikwelt beinahe revolutioniert - mit seinem Erdrutschsieg bei der Grand Prix Auswahl in Österreich wurde er über Nacht zum gefeierten und äußerst beliebten musikalischen Priester. 

Brigitte Traeger

Hochwürdiger Herr Pfarrer Stephan Wilfried Astner CanReg,

liebes Team des PfarrRadio Schlern, 

gerade in der heutigen Zeit ist es nicht einfach das Wort Gottes zu verkündigen. Viele Menschen brauchen jedoch auch ein Wort des Trostes, der Hoffnung und Ermutigung im christlichen Glauben. Selbst habe ich immer wieder Stärkung und Orientierung aus dem Glauben für das Leben erhalten.
Umso mehr freut es mich zu hören, dass Sie am 15. August, am Hochfest Unserer Lieben Frau, offiziell mit dem PfarrRadio Schlern starten. Sie werden sicherlich vielen Menschen eine große Freude bereiten. 
Die heutige Zeit braucht ein solches Angebot. Vielen Dank für Ihren Einsatz. Möge die Gottesmutter Ihr Vorhaben unter Ihren Schutzmantel stellen und Jesus Christus Sie für Ihren Mut segnen. Der Heilige Geist möge Sie immer in Ihren Unternehmungen begleiten und Gott Vater Ihnen Kraft für künftige Herausforderungen schenken. 

Persönlich ist es mir eine Herzensangelegenheit, mit meinen geistlichen Liedern die frohe Botschaft zu den Menschen zu bringen und den trüben Alltag dadurch zu erhellen. Umso mehr freut es mich, dass meine Lieder in Ihren Programmen einen Platz finden. 

Mögen alle Engel und Heiligen und ganz besonders der heilige Josef, den ich persönlich sehr verehre, dem PfarrRadio Schlern immer segensreich zur Seite stehen. 

Im Gebet verbunden 

Brigitte Traeger